Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123 ... 161718Nächste »
(268 Einträge total)

#268   Angela SteinerE-Mail19.05.2019 - 18:39
Liebe Carmen lieber Winfried ,mir stehen Tränen in den Augen beim Anblick eures tollen Nachwuchses.Die sind ja wieder wunderschön.Glückwunsch Euch allen.

#267   Elke und Mishka26.04.2019 - 11:40
Hurra, meine Wurfgeschwister und ich aus Mama Saris Wurf vom 26.04.2014 haben heute unseren 5. Geburtstag! Alles Liebe für Euch und an meine Zieheltern viele Grüße! Euer Mishka <3

#266   Angela SteinerE-Mail24.04.2019 - 17:23
Wir wünschen allen Geschwistern von Lexa alles Gute zum 5.Geburtstag.Liebe Grüße Angela Steiner
Kommentar:
Dankeschön und in euch lebt die Sari weiter es war ein toller Wurf mit unserem Sonntagskind Lexa.

#265   Tina und Philipp21.04.2019 - 09:58
Liebe Carmen, Lieber Winfried,
wir möchten uns schon jetzt ganz herzlich bei euch bedanken ❤️ schon letztes Jahr durften wir euch und eure Hunde besuchen kommen und waren begeistert! Die viele Liebe und das Herzblut die ihr in eure Hunde steckt ist unvergleichlich.
Wir freuen uns unendlich auf unseren Familienzuwachs und sind froh ihn in euren Händen zu wissen. Danke für die vielen Fotos und die Dauerhaften Updates über Whatsapp!!
Wir wünschen frohe Ostern und bis bald ❤️
Liebe Grüße aus Schönwald

#264   Schreier ManuelaE-Mail18.04.2019 - 12:21
Liebe Familie Vates,

Ende März lernten wir Sie und Ihre lieben Vierbeiner Samira, Sira und der Wirbelwind Saba kennen. Wir kamen nach langer Fahrt an und wurden ganz liebevoll begrüßt und fühlten uns auch gleich wohl bei Ihnen. Wir waren auch sehr begeistert von den Hunden und wie sie leben dürfen und wie auch die Welpenaufzucht von Statten geht. Ich bin auch ganz begeistert wie wir die Geburt der Welpen von Samira und die Zeit danach und deren Entwicklung per Whatsapp verfolgen und teilhaben dürfen, ein einmaliges Erlebnis so finde ich. Wir freuen uns schon auf die zukünftige Zeit und was diese da noch mit sich bringt. Wir sagen jetzt schon mal Danke liebe Familie Vates und eine wunderschöne Osterzeit.
Liebe Grüße aus Inchenhofen

#263   Cornelia SzekelyE-Mail17.04.2019 - 16:14
Liebe Familie Vates,
wir haben Sie und Ihre Hunde ende März kennenlern dürfen. Als wir auf dem Rückweg nach Hause waren, dachte ich mir: Wow, sowas wie Sie gibt es kein zweites mal. Die Liebe zum Tier, das Herzblut und die Erfahrung, mehr geht nicht. Ich finde es auch ganz wichtig, dass es Ihnen nicht egal ist wohin die Welpen gehen.
Nun hat Samira ihre Welpen bekommen und wir durften es über Whatsapp Hautnah miterleben...es ist so schön, so viele Bilder von den Minni-Vischels zu bekommen
Wir sind froh, dass alle im Haus Vates wohlauf sind und freuen uns riesig die kleinen bald kennzulernen.
Liebe Grüße aus Chemnitz

#262   Pohl ClaudiaE-Mail17.04.2019 - 13:14
Liebe Carmen und Winfried,
Vielen Dank, daß ihr uns an der Geburt teilhaben liesset!
Wir sind sehr glücklich, daß beide Hündinnen wohlauf sind und die Kinderschar auch!

#261   Haik und Michael E-Mail17.04.2019 - 10:57
Liebe Familie Vates,
Ende März haben wir Sie und Ihre drei Hündinnen besuchen dürfen. Samira und Sira waren noch trächtig und eine putzmuntere Saba hat uns begeistert. Das war unser erster Live-Drahthaar Kontakt und der hat unsere Erwartungen übertroffen. Auch Ihr Umgang mit den Hunden hat uns überzeugt. Wir gratulieren Ihnen zum Nachwuchs, der wie geplant und - wenn auch als Krimi - gesund zur Welt gekommen ist.
Wir verfolgen gespannt Ihre Website und würden uns über Neuigkeiten zur Wurfplanung Saba freuen.
Alles Gute für Sie und die kleinen und großen Hunde!
Mit besten Wünschen und Grüßen
Fam. Rothbart

#260   Thomas HammerE-Mail04.11.2018 - 12:44
Liebe Carmen, lieber Winfried, vielen herzlichen Dank für das tolle Welpentreffen und all Eure Mühe, die Ihr Euch gemacht habt. Man merkt, dass ihr für Eure Viszlas lebt und ihr macht als Züchter eine echt tolle Arbeit!! Man merkt dies an jedem einzelnem Hund, der von Euch in liebevoller und sachkundiger Weise in Leben begleitet und geprägt wird! Toffee lässt Euch ebenfalls herzlich Grüßen!! Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen und wünschen Euch ganz viel Energie und Gesundheit!! Herzliche Grüße! Sandra und Thomas

#259   Anonym31.10.2018 - 15:56
Liebe Carmen, lieber Winfried,
als ich die vielen Hundis sah, als ich aus dem Auto ausstieg war ich schon überwältigt und ich hatte während des ganzen Spaziergangs nur Augen für meinen Hund ( den ich erst in Zukunft haben werde) ! Wobei meinem Mann, Bernhard mindestens genauso die wildromatische Natur an der Eger entlang auffiel. Toll, wie alles geklappt hat und danke für die Möglichkeit die herrlichen Hundis zu erleben!! Wir wünschen euch alles Gute, Gesundheit und bis bald, hoffe ich!Liebe Grüsse Claudia und Bernhard Pohl

#258   Antonia IrrgangE-Mail17.10.2018 - 18:34
Liebe Familie Vates,
vor Kurzem durfte ich euch und eure 4 tollen Mädls besuchen, um den Vizsla näher kennen zu lernen und war sofort begeistert. Man spürt sofort, dass ihr mit absoluter Leidenschaft und Begeisterung züchtet, und - das ist uns besonders wichtig - dass euch sehr viel daran liegt, eure Sprösslinge in die richtigen Hände abzugeben. Wir drücken ganz fest die Daumen für den geplanten Wurf mit Sira und wünschen auch sonst alles Gute....
VlG, Familie Irrgang

#257   Vlado, Christiane & DanteE-Mail22.09.2018 - 16:55
Liebe Carmen,
Lieber Winfried

Seit fast 4 Monaten leben wir nun mit einem Rüden aus Saris Wurf vom März 2018 zusammen. Und wie es so üblich ist, bei Welpen, sie erobern sofort alle Herzen !
Aber es war auch von Anfang an ein nur positives Erlebnis:
Wir wurden über den Gesundheitsstand von Sari ständig auf dem Laufenden gehalten. Dank der neuen Medien waren wir bei den Geburten fast live dabei. Spätestens alle 3 Tage gab es Infos von den Kurzen und vorallem Saris Besserung. Eure sehr liebevolle Betreuung aller Zöglinge und den großen Vischels war und ist sehr intensiv und somit haben wir alle gut erkennen können, das wir das Glück hatten, einen Welpen von euch übernehmen zu können. Eure kleine Zucht betreibt Ihr nicht nur mit großem Sachverstand sondern mit großem Herzen.
Dante war fast stubenrein, als wir ihn nach 8,5 Wochen abholen dürften. Gut sozialisiert hatte er vor sehr vielen Alltagsdingen keine Angst mehr, war und ist mutig und sehr agil. Im Hause der größte Schmuser ( eben Vizsla
Kommentar:
Alltagsdingen keine Angst mehr, war und ist mutig und sehr agil. Im Hause der größte Schmuser ( eben Vizsla �) draußen ein toller Junghund der sehr sozial mit allen anderen Tieren umgeht. Wie schon von anderen beschrieben, muss er morgens nach der Stunde im Wald im Büro erst mal meine ca. 15 Kollegen aufwendig begrüßen und dann wird entspannt geschlafen. Er ist seeeeehr mitteilsam und "quatscht" einen regelrecht zu, wenn er was will und wickelt natürlich so alle um seine Pfote.�
Kurz um, ein Vizsla wie er im Buche steht, durch euch sehr gut auf das Leben vorbereitet !
Wir danken euch hier nochmals für eure tolle Arbeit und genießen jeden Tag, die der Racker unser Leben bereichert

So jetzt habe ich es eben so gemacht keine Ahnung warum das anders nicht klappt!!!
Und vielen Dank für das Feedback. Familie Vates

#256   Volker HampelE-Mail23.08.2018 - 19:05
Liebe Carmen,
lieber Winfried,

jetzt ist es schon über 3 Monate her, dass wir Annie (Wurf 2018 Sari glatt) zu uns holen durften.

Annie ist -wie vermutlich alle anderen Hunde aus Eurer liebevollen Zucht- ein Hund, der uns vom ersten Tag an das Leben mit einem Hund sehr leicht gemacht hat. Bis auf ein kleines „Begrüßungs-Pippi“ war Annie praktisch stubenrein.

Alle vier Familienmitglieder hat Annie sehr schnell ins Herz geschlossen und seit sie da ist, kann sich die Familie ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen, da Annie unseren Alltag ausnahmslos bereichert.

Annie ist ein äußerst freundlicher und kontaktfreudiger, manchmal etwas stürmischer Hund. Wenn ich Sie mit ins Büro nehme, muss sie erst einmal eine „Begrüßungsrunde“ drehen, legt sich dann aber brav unter meinem Schreibtisch.

Die Erziehung von Annie klappt gut, auch wenn Annie manchmal ihren Dickkopf hat. Auffallend ist, dass Annie ein sehr „kommunikativer“ Hund ist, d. h. alles wird durch irgendeinen Laut (brummen, fiepen, bellen, etc.) kommentiert.

Liebe Carmen, lieber Winfried, vielen Dank für diesen tollen Hund. Eure sehr großen Mühen bei diesem Wurf haben sich absolut gelohnt.

Liebe Grüße an Euch beide, die vier „Mädels“ sowie alle anderen Hunde aus Eurer Zucht und Ihre Familien.

Sabine, Justus, Felix und Volker mit Annie.

#255   Susi&Uwe mit MilaE-Mail12.08.2018 - 10:32
Liebe Carmen,lieber Winni

die Zeit ist echt wie im Rausch,Viszlarausch,hihi verflogen.
Unsere Mila ist nun ein Vierteljahr bei uns und sie hat unser Leben gewaltig auf den Kopf gestellt,also im positiven.
Sie hat sich gut bei uns eingelebt,fühlt sich wohl u fängt jetzt auch an uns auszutesten,unser Wirbelwind.
Aber ist halt wie bei Kindern,das gehört dazu und wir bekommen das ganz gut hin.
Sie ist sehr sehr sehr verschmust,dafür und für vieles mehr was sie uns gibt,lieben wir sie.
Wenn man bedenkt das die Kleinen stellenweise nur 390 g gewogen haben und einen nicht so leichten Start ins Leben hatten und wir Euch,liebe Carmen und Winnie, immer sehr dankbar für Eure aufopferungsvolle Pflege sind.Ihr seid die Besten und das Beste was uns und den Wuffels,also Euren 4 Mädels und all Eure Welpis passieren konnte.
Deshalb freuen wir uns umso mehr, das Ihr am 26.8 zu uns kommt und wir uns für alles revanchieren können.Ihr seid nämlich nebenbei auch noch tolle Gastgeber
Wir wünschen allen Geschwistern von Mila eine tolle Zeit in Ihrem zu Hause und der Mama Sari noch viele glückliche Jahre.
Was natürlich auch für Euch,Carmen und Winnie und die Mädels zählt.

Dicken Drücker an Euch
Von Uwe,Susi und Mila

#254   Hendrik MorgensternE-Mail11.08.2018 - 21:20
Liebe Familie Vates, liebes Rudel vom Kornbergblick, vielen Dank für den herzlichen und quirligen Empfang bei Euch.
Wir haben uns so gefühlt, als gehörten wir schon zum Rudel.
Seit ich Sira und Saba kenne, träume ich von einem "Drahti".
Hör` Sira, ich hoffe auf Dich!.
Liebe Grüße an alle von Hendrik und seiner Karin

123 ... 161718Nächste »
(268 Einträge total)