EINLADUNG

 

WELPENTREFFEN am Samstag den 27.10.2018

 

Wir würden uns sehr freuen, all unsere Zöglinge wiederzusehen!!!

Da es ja unseren Sam nicht mehr gibt und Sari aus der Zucht ausscheidet,

wäre es für uns eine große Freude, ihre gemeinsamen Kinder wiederzusehen.

 

Was alles geplant ist, steht noch nicht fest. Nur ein Datum gibt es bereits, damit alle planen können. Was gemacht wird hängt auch davon ab, wie viele kommen werden!!!

Wer eine Idee oder Wunsch zum Treffen hat oder sich einbringen will, darf sich gerne melden.

 

Übernachtet werden kann wieder im Gasthof Turm oder in der Umgebung von Selb.

 

Wir laden alle dazu ein, Welpenbesitzer, Vizsla-Fans, und alle, die sich dafür interessieren.

Nach und nach werden an diesem Platz Infos stehen. Einfach immer mal wieder nachsehen, denn Einzeleinladungen werden nicht verschickt.

 

Wir werden auf jeden Fall wieder eine schöne Wanderung machen, anschließend zusammen einkehren und gemütlich beieinander sitzen.

                                                                                                                  09.12.2017

 

TEILNEHMER: Sari (2010)  und   Samira ( 2016)   und    Sira  ( 2012 )  und ???

 

Simba 10/2017    Balu 6/2012        Mischka 4/2014   Ambra 10/2017

 

 

Gäste:  Carlos -  Bakari -

 

Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Willkommensschild zum Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.

Unser Welpentreffen fand am 01.04.2017  um 13uhr30 satt.

Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, dass es ein schöner Tag wird. Natürlich auch bei PETRUS, der uns einen Sonnentag schenkte.

 

Besonders möchten wir uns beim

Team des Gasthofs Turm bedanken, welches uns mit der ganzen Meute aufgenommen hat.

 

Wir hatten ja einen kleinen Verkauf und haben Spenden gesammelt.

Dank einiger großzügigen Spenden haben wir 200,-€ erreicht.

Diese Spende werden wir in den nächsten Tagen dem Verein

"care of canis" überreichen, damit sie weiter Tieren in Not helfen können.

 

Es haben sich am Treffpunkt fast alle pünktlich eingefunden.

Es waren Insgesamt 20 Hunde inkl. Gasthunde.

Es war eine wunderschöne Wanderung bei bestem Wetter, es gab keinerlei Probleme.

Wir haben uns so sehr gefreut unsere Zöglinge wieder zu sehen und auch die

Gasthunde haben sich problemlos in das Vizslarudel eingefügt.

Bei mir sind an diesem Tag mehrmals die Tränen geflossen, ich war einfach überwältigt vor Glück sie endlich wieder zu sehen.

Nach der Wanderung haben wir einen schönen Nachmittag und Abend verbracht.

Bei Kaffee und Brotzeit wurden Erfahrungen ausgetauscht und Freundschaften geschlossen.

Auch unsere angereisten Interessenten haben sich mehr als wohlgefühlt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die mitgebrachten

Geschenke bedanken und für die vielen Gästebuch-Eintragungen.

 

Für uns steht fest, es wird bestimmt noch einmal ein Treffen stattfinden.

 

Wir haben 215 Fotos gemacht. Folgend eine Auswahl, mehr geht nicht!!!

Die kleinen Fotos bitte anklicken, dann werden sie größer!!

Leider ist es sehr aufwendig und zeitraubend die einzelnen Fotos zu verschicken,

deshalb kann ich es nicht machen.

Wer zu uns zu Besuch kommt und sein Laptop oder einen Stick ,dem ziehe ich die Fotos gerne drauf.

Wanderung zum Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Wanderung zum Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Waldwanderung zum Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Carmen Vates mit Magyar Vizslas zum Welpentreffen 2017.
Züchterin Carmen Vates mit Magyar Vizslas zum Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Gasthund beim Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Gasthund beim Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.

Unsere Gasthunde

Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.
Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.
Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.
Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.
Essbare Deko beim Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.

Unsere Deko war essbar.

Gedekte Tische beim Magyar Vizsla Welpentreffen 2017.
Gefüllte Rucksäcke als Geschenke für alle Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.

Das waren unsere Geschenke: Ein gefüllter Rucksack und selbst gebackene Hundekekse.

Geschenke für alle Besucher des Magyar Vizsla Welpentreffens 2017.

DAS WELPENTREFFEN 

SARI UND SAM FREUEN SICH IHRE KINDER WIEDER ZU SEHEN

 

 

 

Am Samstag den 10.10.2015  um 13:30 Uhr. In Spielberg Kornberg Vorsuchhütte Parkplatz.

 

Sari und Sam haben sich sehr gefreut ihre Kinder wieder zu sehen und bedanken sich bei den Besitzern dafür, dass sie zum Teil die weite Anreise auf sich genommen habe.

 

Sie sind stolz darauf, wie toll sich ihre Kinder gemacht und wie gut sich alle                            vertragen haben.

 

Auch unsere Besuchshunde sind gut mit dem Vizslarudel zurecht gekommen, es war einfach sehr hamonisch.

 

Es war ein schöner Tag und ein gemütlicher Abend.

 

Unsere Tierärztin Frau Zimmermann hat sich sehr gefreut über die Spende von 145,- €

Es kommt einem Aktuellen Fall zu gute (eine Überfahrene Katze)

DANKE!

 

Wir, die gesamte Familie Vates, freut sich schon auf ein weiteres Treffen?!?!?!

 

Auf den Fotos fehlt Sam, dem ging es nicht gut. Er hat sich nach der Wanderung bei Christina

im Auto ausgeruht und durfte mit ihr zurück fahren!!

                   

 

                                                                                             

Magyar Vizsla Welpentreffen im Oktober 2012.
Magyar Vizsla Welpentreffen im Oktober 2012.
Magyar Vizsla Welpentreffen im Oktober 2012.
Magyar Vizsla Welpentreffen im Oktober 2012.

Ein Sonnentag im Biergarten im Oktober 2012.

Eine Pause während der Wanderung und dann ging es wieder zurück. Schade das so wenige gekommen sind.

Erstes kleines Welpentreffen im Oktober 2012.

Es waren dabei: Balu, Johann, Wilma, Sari und Sam - die Eltern - und natürlich Sira.